Evangelische
Kirchengemeinde
Sonsbeck

Denn Gott der Herr ist Sonne und Schild;
der Herr gibt Gnade und Ehre.       Psalm 84,12

Willkommen auf der Internetseite der Evangelischen Kirchengemeinde Sonsbeck!
Mit den umliegenden evangelischen Nachbargemeinden bilden wir im Kirchenkreis Kleve eine Region, in der wir eng zusammenarbeiten. 

Unsere Gottesdienste feiern wir in der Evangelischen Kirche an der Hochstraße, einem denkmalgeschützten Kirchbau aus dem Jahr 1655. 
Für unsere Gemeindearbeit und die offene Jugendarbeit steht das Wichernhaus mit Kirchgarten hinter der Kirche zur Verfügung.
Offen für Menschen mit ihren Interessen, Geschichten und Glaubensprägungen möchten wir unser Gemeindeleben gestalten. 
Gemeindeleben, das Hören auf Gottes Wort soll uns Heimat für die Seele finden lassen.
 

Aktueller Gottesdienst 23.06.2024 11 Uhr Pfarrerin Dagmar Jetter mit dem Posaunenchor
  28.06.2024 18 Uhr Pfarrerin Dagmar Jetter und Hauskreis Slow Down - Die Kraft der Schnecke  Infos siehe unten.

Urlaubsbedingt ist das Gemeindebüro vom 10. Juni bis 28. Juni 2024 wie folgt besetzt:

Öffnungszeiten unseres Gemeindebüros:  
Montag und Mittwoch  09:00 Uhr - 12:00 Uhr
   

Für das Presbyterium

Pfarrerin Dagmar Jetter, Vorsitzende

 

Aktuelles

19.06.2024

Slow Down - Die Kraft der Schnecke

Gottesdienst für Wochenendgenießer

Freitag, 28. Juni 2024 um 18 Uhr

18.06.2024

Jubilate Deo

Am 06.07.2024 um 17:00 Uhr Evangelische Kirche in Xanten

Geistliche Chormusik aus vier Jahrhunderten mit der Dessauer Kantorei

03.05.2024

Ökumenische Nacht der Chöre

16. Juni 2024

17:30 - 22:00 Uhr Evangelische Kirche Goch St. Maria Magdalena Goch

09.04.2024

"Lasset die Kinder zu mir kommen"

Krabbelgruppe für Kinder von 10 Monaten bis zum Kindergarteneintritt

Tageslosung

Merke auf mich, mein Volk, hört mich, meine Leute! Denn Weisung wird von mir ausgehen, und mein Recht will ich gar bald zum Licht der Völker machen.

Jesaja 51,4

Simeon pries Gott und sprach: Meine Augen haben das Heil gesehen, das du vor den Augen aller Völker bereitet hast, ein Licht zur Erleuchtung der Heiden und zur Verherrlichung deines Volkes Israel.
Lukas 2,28.30-32

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen hier.

Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen">Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen